Über mich

Cara Kolb, geboren 1998 in Ho-Chi-Minh-Stadt / Vietnam, hat einen Abschluss in Literaturwissenschaft & Klassischer Philologie (BA) und studiert aktuell in Heidelberg Komparatistik (MA). Inspiriert von Klassikern wie „Thomas Mann: Der Zauberberg“, „J.K. Rowling: Harry Potter“ oder „Stefan Zweig: Die Schachnovelle“ begann sie 2020 mit dem Lektorieren und Korrigieren von belletristischen Texten.  Dabei taucht sie am liebsten in Manuskripte ein, die alltägliche Herausforderungen, fantastische Welten und die große Liebe behandeln. Neben dem Lektorat lebt sie in den Wintermonaten in den Schweizer Bergen und ist Skilehrerin für die Schweizer Schneesportschule Davos. 

 

Cara aka Lektorat Seitensturm ist auch auf Instagram aktiv. Als Gründerin des #lektor_innenmontag tauscht sie sich gern mit ihren Kolleg*innen und Autor*innen aus.

akademische Laufbahn

Master of Arts

Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft

(in Progress)

Bachelor of Arts

Germanistik und Latein (Abschluss: März 2022)

Zertifikat Arbeiten am Manuskript

Mediacampus Frankfurt

Sitz in der Literaturjury des Brentano-Förderpreises für Literatur 2022

Kategorie Roman

Junge Verlags- und Medienmenschen e.V.

Mitglied seit Januar 2022

zu meinen Kunden gehören:

freiberufliche Lektorin